Informationen für Erzieherinnen und Lehrer

Schulfotograf Karlsruhe Abschlussfotos Grundschule

Hier finden Sie als Erzieher*in oder Lehrer*in viele Informationen rund um den Fototag, Bestellung und Lieferung

Ein paar Worte im Vorfeld

Sie sind als Erzieher*in oder Lehrer*in auf der Suche nach einem Fotograf für Ihren Kindergarten oder Ihrer Schule? Oder wir wurden von Ihrem Elternbeirat beauftragt?

Dann finden Sie hier viele Informationen zu unserem Vorgehen und wie nach unserer Erfahrung ein Fototermin reibungslos ablaufen kann.

Wir als Team von Hei-tiki.de fotografieren Kindergartenkinder und Schulkinder authentisch und natürlich. Es ist uns wichtig, dass es besonders für die Kinder ein schönes Erlebnis wird. Aber auch für Sie als Erzieher*in oder Lehrer*in soll der ganze Tag möglichst stressfrei ablaufen.

Vorteile für Sie:

  • Sie haben im Vorfeld wenig Aufwand mit der Planung und auch das Thema Datenschutz ist sichergestellt
  • Wir planen unseren Fototag so, dass es für Sie in den Ablauf Ihres Kindergartens oder Ihrer Schule passt. Dabei liegen uns besonders die Kleinsten am Herzen. Die Krippenkinder sollen in Ihren Strukturen und Abläufe möglichst ungestört sein
  • Nach dem Fototag haben Sie mit dem kompletten Bestellprozess nichts mehr zu tun
    • Kein Verteilen von Mappen
    • Kein Einsammeln von Geld
    • ...

Informationen für Erzieherinnen und Lehrer - Datenschutz

Der Schutz der anvertrauten Kinder liegt uns sehr am Herzen. Das gilt besonders für den Datenschutz, den wir bei unserer Arbeit groß schreiben.

Wir fotografieren Kinder nur, wenn es von den Eltern eine Einwilligungserklärung gibt. Das gilt sowohl für Einzelfotos als auch für Gruppenfotos/Klassenfotos.  

Eine entsprechende Vorlage für die Eltern bekommen Sie im Vorfeld per E-mail von uns zur Verfügung gestellt.

Und noch eine Sache: Serverstandort des Onlineshops ist Deutschland.

Kindergartenfotografie Karlsruhe Moderne Kitafotografie Kita Kindergarten

Informationen für Erzieherinnen und Lehrer - Vor dem Termin

Ca. 4 Wochen vor dem Fototag erhalten Sie einige Dokumente von uns per Email:

  • die Vorlagen zum Einverständnis der Eltern
  • eine Liste mit Terminen für Geschwisterfotos
  • und eine PDF Datei mit weiteren Informationen zum Fototag 

Je nach Wunsch können wir Ihnen die Vorlage zum Einverständnis der Eltern in zwei verschiedenen Varianten zur Verfügung stellen. Einmal als Liste, die Sie in der Gruppe auslegen oder aushängen können und zum zweiten eine Vorlage, die individuell für jedes Kind verteilt wird.

Die erste Methode hat sich in Kindergärten bewährt, während die zweite in Schulen besser funktioniert.

Wenn möglich, weisen Sie die Eltern bitte darauf hin, dass die Kinder nur mit den unterschriebenen Einverständniserklärungen fotografiert werde dürfen. Das gilt auch für Gruppenfotos / Klassenfotos.

Schicken Sie uns bitte eine Woche vor dem Termin die unterschriebenen Einwilligungen per Post oder Email zu.

2-3 Tage vor dem Fototermin besprechen wir telefonisch die Details und klären letzte Fragen.

Auch können Sie hier einen ersten Blick in den Onlineshop werfen. Nutzen Sie hierzu den Code DEMOKONTO.

Informationen für Erzieherinnen und Lehrer - Am Fototag

Die Kindergartenkinder / Schulkinder werden vormittags fotografiert und Geschwisterbilder werden nachmittags gemacht. Wenn wir an mehreren Tagen im Kindergarten oder der Schule sind, dann überlassen wir die Aufteilung der Gruppen und Klassen Ihnen als Erzieher*innen oder Lehrer*innen

Am Fototag sind wir gegen 7:30 bei Ihnen und fangen mit dem Aufbau an, sofern dies notwendig ist. Falls wir wegen Regenwetter drinnen fotografieren müssen, brauchen wir dafür idealerweise einen Turnraum oder Gruppenraum in dem wir aufbauen können.

Nachdem der Aufbau fertig ist, fangen wir mit den Kindern an, die bereits da sind. Diese können auch aus verschiedenen Gruppen sein.

Sobald die Krippenkinder mit dem Frühstück fertig sind, fotografieren wir diese Kinder. Dabei gehen wir im freien Spiel vor, d.h. die Kinder sind für die Fotos alle zusammen und dürfen frei Spielen. Die Fotos werden je nach Wetter im Gruppenraum oder draußen gemacht.

Bei größeren Kinder fotografieren wir im angeleiteten Spiel. In kleinen Gruppen lassen wir die Kinder zu uns kommen (4-6 Kinder haben sich bewährt). Die Kinder werden dann nacheinander an unterschiedlichen Stationen fotografiert. Die Stationen legen wir spontan, je nach Licht und Aufbau des Außengeländes, fest.

Nach dem Fototag erhält jedes Kind eine individuelle Codekarte. Bitte teilen Sie diese an die Eltern aus.

schulfotografie weiterfuehrend schule einzelportraits portraits jugendliche

Informationen für Erzieherinnen und Lehrer - Nach dem Fototag

Nach dem Fototag haben Sie bis auf das Verteilen der Codekarten keine weiteren Aufwände.

Die Eltern bestellen, bezahlen die Fotos online und bekommen die Abzüge direkt nach Hause geliefert.

Bei Fragen sind wir Ansprechpartner für die Eltern.

Kontakt

Mail: info@hei-tiki.de
Tel: 07254 20469 95

Telefonisch erreichbar
Mo bis Fr: 7:30 - 17:30
Oder nach Vereinbarung
Falls wir nicht ans Telefon gehen können, dann hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht. Wir rufen dann zurück.

Moderne Kindergartenfotografie & Schulfotografie

Sie möchten immer auf dem Laufenden sein?

Dann melden Sie sich hier unverbindlich für unseren Newsletter an.
Ich habe die Datenschutzvereinbarung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner Daten einverstanden. Dieses Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. 

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram